Taylor Swift ist die erste Künstlerin, die es mit ihren Songs in die Top 10 der Billboard Hot 100 geschafft hat

November 01, 2022
10:05
111
Taylor Swift ist die erste Künstlerin, die es mit ihren Songs in die Top 10 der Billboard Hot 100 geschafft hat-medium_large
November 01, 2022
10:05

Die 32-jährige Amerikanerin Taylor Swift ist eine der beliebtesten Sängerinnen der Welt. Die maßgebliche Ausgabe von Billboard würdigte sie als die Frau des Jahrzehnts. Sie schaffte es, zehn Studioalben aufzunehmen, und jedes davon erwies sich als sehr erfolgreich. Das letzte, Midnights, das am 21. Oktober veröffentlicht wurde, schlägt jedoch buchstäblich einen Rekord nach dem anderen. Wir werden nicht überrascht sein, wenn Taylor dieses Jahr einen Grammy gewinnt.

Unmittelbar nach der Veröffentlichung brach das Album die Rekorde von Spotify und Amazon Music als das meistgehörte an einem Tag. Apple Music berichtete sogar, dass Midnights am ersten Tag in der Geschichte ihres Dienstes das meistgehörte Popalbum ist.

Und jetzt hat Taylor ihren Namen in die Geschichte der renommierten Billboard Hot 100 geschrieben. Sie war die erste Künstlerin, deren Songs gleichzeitig die Top 10 der Billboard Hot 100-Charts belegten.

Am 31. Oktober wurde bekannt, dass die Top Ten in der Spitze ausschließlich aus Taylors Songs bestehen. Somit stehen unter den 100 besten Songs 10 Songs des neuen Swift-Albums auf dem ersten Platz. Das hat es in der Geschichte von Billboard noch nie gegeben. Drake war einmal so nah wie möglich an einem ähnlichen Ergebnis – 2021 waren neun seiner Kompositionen in den Top Ten.

An der Spitze der Wertung steht der Song Anti-Hero. Wie die anderen neun wurde es auf dem neuesten Album des Sängers, Midnights, veröffentlicht. Swift brach mit 40 zu 38 auch Madonnas Rekord für die meisten Songs eines einzelnen Künstlers in den Charts. Rapper Drake hat mit 59 die meisten.

Midnights ist das zehnte Studioalbum der 32-jährigen Taylor Swift. Laut dem Sänger wurden die Songs in „schlaflosen Nächten“ geschrieben und handeln von „Reisen durch Schrecken und süße Träume“.

Taylor selbst konnte nicht anders, als auf solch einen überwältigenden Erfolg zu reagieren. In ihrem Blog schrieb sie: „10 von 10 bei den Hot 100? Und das ist mein zehntes Album. Ich bin bis ins Mark erstaunt.“

Die Fans gratulierten der Sängerin zu dieser unglaublichen Leistung. Viele von ihnen stellten fest, dass der Künstler für ein solches Ergebnis nicht auf kreative Pausen, hochkarätige Skandale oder andere Tricks zurückgreifen musste, die Aufmerksamkeit erregen. Alles, was sie tat, war hart für ein Ergebnis zu arbeiten. Und er ließ sich nicht warten.

Weiteres Material vom Autor

Sommer im Januar: Wetteranomalien jetzt in ganz Europa-medium_large
Gesellschaft

Sommer im Januar: Wetteranomalien jetzt in ganz Europa

Acht Länder haben einen nationalen Rekord aufgestellt, dieser Winter könnte der heißeste seit Beginn der Aufzeichnungen werden Klimaanomalien nehmen zu....

Vesti Deutschland

Lesen
Baerbock und Lindner streiten über die Wiederherstellung der Ukraine-medium_large
Politik

Baerbock und Lindner streiten über die Wiederherstellung der Ukraine

Es wird diskutiert, ob alle vom Land eingefrorenen Vermögenswerte der Russischen Föderation zur Deckung des Schadens verwendet werden sollen oder...

Vesti Deutschland

Lesen
Eine Spaltung in der US-Republikanischen Partei beseitigt ihre Mehrheit im Kongress-medium_large
Welt

Eine Spaltung in der US-Republikanischen Partei beseitigt ihre Mehrheit im Kongress

Die republikanischen Führer Mitch McConnell und Kevin McCarthy können sich nicht einigen Am allerersten Kongresstag im Jahr 2023 stimmte die...

Vesti Deutschland

Lesen